Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

Coronavirus: Gilzem klappert von „zuhause“

Veröffentlicht: Sonntag, 05. April 2020
Die Klapperkinder 2019 - Vielleicht und hofftenlich wieder in dieser Gemeinschaft in kommenden JahrGilzem macht mit bei der vom Jugendpastoral des Bistums Trier initiierte Aktion "Wir klappern zuhause".

Die Organisation des Klapperns obliegt in Gilzem traditionell den "Kopphähren", was in der Regel die Kinder/Jugendliche des 9. Schuljahres sind.

Die "Kopphähren" haben jetzt entschieden, dass das Klappern wegen der Corona-Krise in diesem Jahr wie folgt von zu Hause aus erfolgt:

Donnerstag, 09.04.2020 um 19:00 Uhr
Freitag, 10.04.2020 um 07:00 Uhr, um 11:30 Uhr und um 19:00 Uhr
Samstag, 11.04.2020 um 7:00 Uhr und um 11:30 Uhr.

Geklappert wird jeweils 3 Minuten lang.

Alle Gilzemer/innen sind herzlich dazu eingeladen, zu diesen Zeiten vom Fenster, Balkon oder aus dem Garten heraus zu klappern.

Das auch in Gilzem übliche Einsammeln von Dankesgaben durch die Klapperkinder an den Haustüren, kann in der jetzigen Situation leider nicht stattfinden. Aber auch das lässt sich vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt, eventuell verbunden mit einer anderen Aktion, nachholen.

Zugriffe: 3184
Wir nutzen lediglich einen systembedingten Session/Sitzungs Cookie auf unserer Website. Falls Sie das Cookie nicht akzeptieren stehen allerdings einige Funktionen nicht zur Verfügung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Cookie zulassen möchten.