Joomla 3.1 Template by iPage Coupon
  • Gilzem - Zentrum
  • "St. Johann Baptist Kapelle"
  • Gilzemer Kühe
  • Gilzem - Winter am 18.12.2010
  • Gilzem - Besser leben auf dem Land
  • Gilzem - Doppelter Regenbogen am 19.04.2012
  • Gilzem - Weiher am Pickenhäuschen - 20.11.2011
  • Gilzem - Weinsfelder Hof
  • Gilzem - Direkt vor unserer Haustüre: Das Felsenland Südeifel
  • Gilzem - Filialkirche "St. Johannes der Täufer"
  • Gilzem - Ortsansicht mit "Spargelfeld" hinter dem "Wellbüsch"
  • Gilzem - Gemeindehaus - 800-Jahrfeier vom 27.07. - 29.07.2012
  • Gilzem - Sonnenuntergang am 3.11.2012
  • Gilzem - Sonnenuntergang über dem Graulsbüsch am 26.10.2014
  • Herbstlicher "Gilzemer Busch"
  • Innenansicht Filialkirche "St. Johannes der Täufer"
  • Friedhof Gilzem - Blick Richtung Osterborn
  • Blick auf Gilzem am 17.01.2017
  • Gilzem 20.01.2017 - Blick von "Im Brühl" über den "Johannesberg" auf die Windkraftanlagen auf der Gemarkung Meckel

Coronavirus - Links

Eifelkreis Bitburg-Prüm
Rechtsgrundlagen
(Update 08.12.2020)
Landesregierung Rheinland-Pfalz
Rechtsgrundlagen (Update 22.01.2021)
Hygienekonzepte
Bundesregierung
Regeln und Einschränkungen
VG Südeifel
Regierung Luxemburg Robert Koch Institut BZgA - infektionsschutz.de gilzemer.de
Wirtschaftsministerim RLP ISB RLP IHK Trier Arbeitsagentur
Terminvergabe für die Corona-Impfung in Rheinland-Pfalz
(oder telefonisch über die Telefonnummer 0800 57 58 100)
24-Stunden Hotline 0800 99 00 400 oder Kontakt über Hausarzt/Hausärztin.
Diese Hotline oder der Hausarzt/ die Hausärztin leitet bei begründetem Verdacht auf das Coronavirus die weitere Diagnostik und Behandlung in einer der Fieberambulanzen ein. Weiterhin besteht der Patientenservice Tel. 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung für einen Hausbesuch.

An alle Hundehalter in der Ortsgemeinde Gilzem

Veröffentlicht: Dienstag, 22. Dezember 2020
Wappen der Ortsgemeinde GilzemEs sind in letzter Zeit von Grundstückseigentümern wieder vermehrt Beschwerden bei der Gemeinde vorgetragen worden, dass einige Hundehalter ihre Hunde frei im Dorf herumlaufen lassen und der Hundekot innerhalb der Ortslage von den Hundehaltern liegen gelassen wird. Besonders unangenehm ist das für die Grundstückseigentümer, die z.B. beim Rasenmähen oder anderen Gartenarbeiten mit Hundehaufen konfrontiert werden.

Auch ist auf öffentlichen Anlagen wie Gehwegen und Rasenflächen vermehrt aufgefallen, dass der Kot der Hunde liegen gelassen wird. Daher wird seitens der Gemeinde der dringende Appell an alle Hundehalter und Hundeführer gerichtet, die Hunde nicht frei herumlaufen zu lassen und die Hinterlassenschaften der Hunde zu beseitigen.

Aufgrund der Gefahr für die Öffentliche Sicherheit und Ordnung durch freilaufende Hunde bitten wir um Ihr Verständnis, dass zukünftig weitere Verstöße der Verbandsgemeindeverwaltung Südeifel als örtliche Ordnungsbehörde zur Weiterverfolgung gemeldet werden.

Ortsgemeinde Gilzem
Martina Thies, Ortsbürgermeisterin

Zugriffe: 178
Wir nutzen lediglich einen systembedingten Session/Sitzungs Cookie auf unserer Website. Falls Sie das Cookie nicht akzeptieren stehen allerdings einige Funktionen nicht zur Verfügung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Cookie zulassen möchten.