Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

Ich träum‘ mich dann mal weg

Kategorie: Detlef Fey Veröffentlicht: Freitag, 15. Juni 2018
Von Detlef Fey aus Gilzem

Die Urlaubszeit, leider, sie ist limitiert,
der Mensch, ganzjährig, von Stress frustriert,
hat im Strandkorb seine stille Oase gefunden,
der längst nicht mehr nur an die Küste gebunden.

Die Beine hoch, die Augen zu,
in ferner Welt ist man im Nu,
bei coolen Drinks tut man dann lauschen,
mit innerem Ohr, dem Meeresrauschen.

Doch plötzlich verfinstert sich das Firmament,
es schrillt eine Stimme, die er gut kennt,
„Der Rasen“, dachte er, als er sie sah,
noch eben die Nordsee dem Gilzem so nah!

Zugriffe: 350
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen