Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

Der Gesangverein Gilzem lädt ein:

Die Frauengemeinschaft Gilzem lädt ein:

Gilzemer Hexennacht – „Dorfplatz“ erfährt enorme Aufwertung

Veröffentlicht: Dienstag, 01. Mai 2018
Der Gilzemer Dorfplatz erfährt eine enorme Aufwertung ...Das, was man als den Gilzemer Dorfplatz bezeichnet, verdient diesen Namen bekannter Weise nicht. Knapp 170 qm, reduziert durch einen Stromverteiler auf rd. 140 qm, ist der Platz wahrlich kein Ort, an dem sich das „Dorf“ gerne aufhält.
Der Zustand und die Lage des sogenannten Dorfplatzes wurden bereits beim „Zukunfts-Check Dorf“ sehr oft bemängelt.

Die Gemeinde war daher auch nicht untätig, um diesen negativen Zustand zu beseitigen. Es wurden Bäume gerodet, man werkelte zur „Aktion saubere Landschaft“ darauf herum. Zuletzt sah man dort die Ortsbürgermeisterin mit zwei weiteren Gilzemer Frauen und teilweise „schwerem Gerät“, um ihn weiter herauszuputzen.

Die durchschlagende Idee zur Aufwertung und Inwertsetzung des Dorfplatzes brachte aber jetzt die Gilzemer Hexennacht. Seit dem 1. Mai 2018 heißt nun der Teil der Hauptstraße, die am Dorfplatz liegt, "Helmut Kohl-Weg".
Noch ist das Straßennamensschild vorläufig, aber es ist damit zu rechnen, dass die Umwidmung einstimmig vom Gemeinderat beschlossen wird und dann ein offizielles Namensschild montiert wird. Es ist auch nicht –wie in anderen Städten und Gemeinden- mit einem Widerspruch oder Protest der Gilzemer für diesen Straßennamen zu rechnen.

Das ist aber nur der 1. Schritt, denn der Dorfplatz erfährt erst seine wahre Aufwertung, wenn er dann im 2. Schritt zum "Dr. Helmut-Kohl-Platz" benannt wird.
Ist der Platz erst so gewidmet, braucht es fast keine weiteren Arbeiten mehr; vielleicht nur noch einen rollator- und rollstuhlgerechten Zugang zur Ruhebank.
Allein der Name unseres jahrelangen Ministerpräsidenten, Bundeskanzlers, „Kanzler der Einheit“ und Ehrenbürgers Europas, wird für das notwendige Flair, eine Gute-Laune- und Wohlfühlatmosphäre sorgen.

Vielleicht finden sich ja auch noch Sponsoren die eine Statue oder zumindest Büste von Dr. Helmut Kohl für den Platz stiften. Sie muss ja nicht so groß sein wie die von Marx in Trier…

Zugriffe: 795
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen