Joomla 3.1 Template by iPage Coupon
  • Gilzem - Zentrum
  • "St. Johann Baptist Kapelle"
  • Gilzemer Kühe
  • Gilzem - Winter am 18.12.2010
  • Gilzem - Besser leben auf dem Land
  • Gilzem - Doppelter Regenbogen am 19.04.2012
  • Gilzem - Weiher am Pickenhäuschen - 20.11.2011
  • Gilzem - Weinsfelder Hof
  • Gilzem - Direkt vor unserer Haustüre: Das Felsenland Südeifel
  • Gilzem - Filialkirche "St. Johannes der Täufer"
  • Gilzem - Ortsansicht mit "Spargelfeld" hinter dem "Wellbüsch"
  • Gilzem - Gemeindehaus - 800-Jahrfeier vom 27.07. - 29.07.2012
  • Gilzem - Sonnenuntergang am 3.11.2012
  • Gilzem - Sonnenuntergang über dem Graulsbüsch am 26.10.2014
  • Herbstlicher "Gilzemer Busch"
  • Innenansicht Filialkirche "St. Johannes der Täufer"
  • Friedhof Gilzem - Blick Richtung Osterborn
  • Blick auf Gilzem am 17.01.2017
  • Gilzem 20.01.2017 - Blick von "Im Brühl" über den "Johannesberg" auf die Windkraftanlagen auf der Gemarkung Meckel

Coronavirus - Links

Eifelkreis Bitburg-Prüm
Rechtsgrundlagen
(Update 08.05.2021)
Landesregierung Rheinland-Pfalz
Rechtsgrundlagen (Update 30.07.2021)
Hygienekonzepte
Bundesregierung
Regeln und Einschränkungen
VG Südeifel
Regierung Luxemburg Robert Koch Institut BZgA - infektionsschutz.de gilzemer.de
Wirtschaftsministerim RLP ISB RLP IHK Trier Arbeitsagentur
Terminvergabe für die Corona-Impfung in Rheinland-Pfalz
oder telefonisch über die Telefonnummer 0800 57 58 100
Online-Terminbuchung für einen Schnelltest in einem Schnelltestzentrum
oder telefonisch über die Telefonnummer 06564 – 69 18300 (VG Südeifel)
24-Stunden Hotline 0800 99 00 400 oder Kontakt über Hausarzt/Hausärztin.
Diese Hotline oder der Hausarzt/ die Hausärztin leitet bei begründetem Verdacht auf das Coronavirus die weitere Diagnostik und Behandlung in einer der Fieberambulanzen ein. Weiterhin besteht der Patientenservice Tel. 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung für einen Hausbesuch.

Aktion saubere Landschaft 2021

Veröffentlicht: Dienstag, 16. März 2021
Wappen der Ortsgemeinde GilzemDie Aktion wurde von der ART -aufgrund der Covid 19 Pandemie- auf Herbst 2021 verschoben, trotzdem wollen wir eine saubere Umwelt.

Bereits 2020 konnte die „Müllsammelaktion“ nicht in gewohnter Form stattfinden, so wurden wir selbst tätig und haben viel Müll und Unrat aus Feld und Flur gesammelt.

Lasst uns das 2021 wiederholen.
Vielleicht habt auch Ihr Lust: Bei schönen Wetter spazieren zu gehen und nebenbei Müll aufsammeln …?

Gerne koordiniere ich die Aktion, damit nicht Strecken mehrfach abgesammelt werden. Ich erstelle eine Liste mit Strecken, meldet euch bei mir - per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 06506 8206, ab 18.00 Uhr.

Die Aktion soll spätestens am 21.04.21 beendet sein, da am 22.04.21 die grauen Tonnen abgeholt werden.
Die gesammelten Tüten bitte nach Rücksprache mit mir am DGH abstellen.
Glasflaschen bitte ich direkt im Glascontainer entsorgen, Pfandflaschen/Dosen bitte selbst einlösen.

Ich freue mich über viele Einzelhelfer/innen.
Eure Ortsbürgermeisterin
Martina Thies

Zugriffe: 348
Wir nutzen lediglich einen systembedingten Session/Sitzungs Cookie auf unserer Website. Falls Sie das Cookie nicht akzeptieren stehen allerdings einige Funktionen nicht zur Verfügung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Cookie zulassen möchten.