Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

Coronavirus - Links

Eifelkreis Bitburg-Prüm
Rechtsgrundlagen
Landesregierung Rheinland-Pfalz
Rechtsgrundlagen (Update 25.05.2020)
Hygienekonzepte
Bundesregierung
Regeln und Einschränkungen
VG Südeifel
Regierung Luxemburg Robert Koch Institut BZgA - infektionsschutz.de gilzemer.de
Wirtschaftsministerim RLP ISB RLP IHK Trier Arbeitsagentur
24-Stunden Hotline 0800 99 00 400 oder Kontakt über Hausarzt/Hausärztin.
Diese Hotline oder der Hausarzt/ die Hausärztin leitet bei begründetem Verdacht auf das Coronavirus die weitere Diagnostik und Behandlung in einer der Fieberambulanzen ein. Weiterhin besteht der Patientenservice Tel. 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung für einen Hausbesuch.

Advents- und Weihnachtsbasar 2018 der Frauengemeinschaft Gilzem

Veröffentlicht: Montag, 05. November 2018
Advents- und Weihnachtsbasar 2018 der Frauengemeinschaft GilzemHerzliche Einladung zum Advents- und Weihnachtsbasar 2018 der Frauengemeinschaft Gilzem am Sonntag, 25.11.2018, ab 13:00 Uhr, im Gemeindehaus Gilzem.

Der Advents- und Weihnachtsbasar der Gilzemer Frauengemeinschaft hat sich im Laufe der Jahre über die Gemeinde hinaus zu einem geselligen Treffpunkt entwickelt. Ob Jung oder Alt, niemand kann sich dem Zauber der Advents- und Weihnachtszeit entziehen. Der alljährliche Basar der Frauengemeinschaft Gilzem bietet den Rahmen für einen schönen Einstieg in die stimmungsvolle und besinnliche Zeit des Jahres.

So werden auch nicht nur Advents- und Weihnachtsartikel zum Basar angeboten.
Gilzemer Handwerker, Künstler, viele Gilzemer haben für den Basar gebastelt, gewerkelt, gemalt usw.: Holzschnitzereien, bemalte Steine, Filztaschen, Deko-Artikel, Bilder der Gilzemer Hobbymalerinnen, Bücher, Gebäck, Liköre, Obstessig, Holunderblütensaft, Marmeladen, Gelee, Kaffee, Kuchen und Vieles mehr werden angeboten.

Der Erlös ist für ein Projekt in der Gilzemer Gemeinde bestimmt.

Für die Kuchentheke hofft die Frauengemeinschaft auf viele Kuchenspenden. Wer noch gerne backen, basteln oder sonst etwas für den Basar herstellen oder spenden möchte, kann das gerne tun. Weitere Informationen und Auskünfte bei: Frau Agathe Mares, Tel. 06506/8351 oder Frau Elisabeth Bisdorf, Tel.: 06506/661.

Zugriffe: 954
Wir nutzen lediglich einen systembedingten Session/Sitzungs Cookie auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Cookie zulassen möchten.