07.01.2007 Gesangverein "Eintracht" 1865 Gilzem singt Messe in der Kyllburger Stiftskirche

Der Gesangverein Gilzem mit Dirigent Ernst Lennartz, der Sopranistin Ursula Dimmer-Thies und dem Pianisten Joachim Oehm in der Filialkirche in Gilzem.Der Gesangverein 1865 Gilzem e. V. begrüßte das Neue Jahr am 7.1.2007 wieder mit einer besonderen Messe in der Kyllburger Stiftskirche.

Wie bereits im Januar 2006 in der Kirche St. Peter, Bitburg sang der Gilzemer Gesangverein einen Gottesdienst in der Kyllburger Stiftskirche mit dem Chorsatz „Missa Cum Jubilo“ von Jan Szopinski.

Gemeinsam mit der Sopranistin Ursula Dimmer-Thies, dem Pianisten Joachim Oehm und einem Orchester sang der Gesangverein unter der Gesamtleitung von Ernst Lennartz die „Missa Cum Jubilo“.

Die Darbietung des Gilzemer Gesangvereins wurde wiederum mit großer Begeisterung vom Publikum aufgenommen. Die Stiftskirche bot mit ihrem beeindruckenden Innenraum sowie den Höhen und Weiten dieses mittelalterlichen Baus den passenden Rahmen für den modernen Chorsatz von Szopinski.

Trierischer Volksfreund am 22.01.2007: Harmonische Einheit
Zugriffe: 3816